Feeds:
Beiträge
Kommentare

Ich bin dann mal weg…

Naja, nicht ganz. Ich bin mit dem Blog auf meinen eigenen Webspace umgezogen.

Die neue Adresse lautet:
http://www.shirumon-ka.de

Mai Waifu, Your Waifu!

Vor ein paar Tagen hat mich ein Blogeintrag von ringlord auf diesen Link aufmerksam gemacht. Man gibt ganz einfach seinen Namen ein und die magische Kristallkugel am anderen Ende sagt einem vorraus, wann man seine Waifu heiraten wird… und vorallem wer denn die Glückliche ist. Da ich solchen Nonsense liebe, habe ich es direkt mal ausprobiert… ^^ Weiterlesen »

Investitionen 04/2010

Ja, wir haben Anfang Juni und ich bin (mal wieder) sehr spät dran.
Leider hat mich mein RL wieder etwas beansprucht und ich hatte keine Zeit und teilweise auch keine Lust abends noch mein Gehirn großartig anzustrengen.  OTL

Weiterlesen »

minori – Quo vadis?

Hab‘ ich irgendetwas verpasst? Ist heute der erste April?!

Anscheinend hat sich minori (u.a. bekannt für Wind, ef und eden*) zu den Fanübersetzern herabgelassen und mit einen schönen Rundumschlag (um nicht zu sagen einen Roundhouse-Kick) dafür gesorgt, dass es mal wieder Intraweb-Dorama gibt…

Weiterlesen »

eden* – Trial Version

Wie ich bereits am Donnerstag berichtet habe, bin ich auf die eden* Supah Preview gestoßen und ich kann nur eins sagen: ME WANT MOAR!

Weiterlesen »

Jaja, der 1. April…

Es ist wieder einer der Tage, in denen seltsame Nachrichten erscheinen, diverse Seiten plötzlich schließen müssen oder gesperrt wurden und wieder jede Menge Fake-Releases erscheinen.

Yandere Aniki Translations verkündet, dass sie endlich 70% von Hotaru 3 übersetzt haben. Es gibt einen wunderschönen Trailer und die beste Nachricht kommt erst noch:

We are also adding an extra feature in the game where the Aniki Translations staff will dub the characters in the game!!

Yay~! Nunja… was gibt es sonst noch neues? JimmPantsu dreht jetzt seinen eigenen Film. Den Trailer findet man in JPs Blog. Klasse Material! Ich werde mich wohl als Erzähler mit der „tiefen Stimme, die sich wie ein zwei-Meter-Mann, der seit seiner Kindheit Zigaretten raucht, anhört“ bewerben. Das könnte DIE CHANCE für mich sein… *eine LKW-Ladung Zigaretten bestell*

Und minori (Wind: A Breath of Heart, Ef: A Fairy Tale of the Two.) kündigt eine Realverfilmung von ef an: Produktionsbeginn 31. April… soso. ^^

Wo wir gerade beim Thema minori sind: Der 1. April kann auch etwas positives bringen…

Yay4 Widescreen!

Zum Beispiel eine übersetzte Demo von eden*, die NNL heute veröffentlicht hat. Und nein, es ist kein Fake. :3

Batteries not included.

Da geht man in ein Geschäft, guckt sich diverse Geräte an, liest sich den Text auf der Verpackung durch, entscheidet sich für ein Gerät und bezahlt dafür mal eben 200 Euro dafür. Zuhause wird das Gerät dann fachmännisch Ausgepackt (Tüten zerissen, Verpackungsteile fliegen durch die Luft) nur um dann zu merken, dass keine Batterien dabei sind. Also nochmal die Verpackungsreste begutachtet: Nix.

Während die Akkus, die man zufällig noch irgendwo liegen hatte, laden schnappt man sich gelangweilt die Bedienungsanleitung und findet dort  irgendwo auf den ersten zehn Seiten folgenden Satz: „Batteries not included.“

Warum steht das nicht auf der Verpackung? Warum muss man erst das Gerät kaufen, die Verpackung öffnen, ein paar Tüten öffnen um diesen Satz zu lesen? Man hätte dann direkt im Laden Batterien/Akkus kaufen können. Ist genauso blödsinnig wie ein EULA, den man nur lesen kann, wenn man die Versiegelung der CD/DVD-Hülle geöffnet und die CD/DVD in den Computer eingelegt hat… aber ich weiche vom Thema ab.

Ich kann ja verstehen, dass die Unternehmen Geld einsparen wollen, aber irgendwie fehlt mir da die Relation:
Selbst mein DECT-3er-Set für knappe 100€ hatte für alle drei Geräte Akkus dabei… sogar beim 45€ DVD-Player beim Lebensmittelmarkt nebenan sind Batterien für die Fernbedienung dabei.

Ja, ich rege mich schonwieder über Kleinigkeiten auf…